07.10. 2018

Babyloncup Damendegen

Auch das "Damen Team" konnte sich gut platzieren. Josie Rösseler ficht sich bis auf Platz 16, sie verliert den Kampf um das Viertelfinale nur knapp 14:15,  Eva Enzmann konnte sich bis auf Platz 24 fechten. Die anderen Mädchen platzierten sich im Mittelfeld und haben im nächsten Jahr die Chance noch einmal anzugreifen.

Resümee: Sowohl für die jungen Männer, als auch für die jungen Frauen war dieser gut organisierte Babylon Cup eine gute Erfahrung ..., die restlichen Kronen werden für nächstes Jahr aufgehoben.