Geschichte

Der Fechtsport als eine der ältesten Sportarten der Welt hat auch in Sachsen eine lange Tradition.

So hatten viele Leipziger Turnvereine eine Abteilung Fechten ,wie z.B. der TSV Leipzig 1867. Auch in der Zeit der DDR gab es im Sportclub Leipzig (SCL) eine starke Abteilung Fechten die erfolgreiche FechterInnen für die Nationalmannschaft stellte.

Der 1993 vom SCL aus gegründete Fechtverein Leipzig vereinte sich 2004 mit den Fechtern der SG ISO Leipzig.



Die jüngsten Resultate zeigen, dass sich mit diesem Zusammenschluss wieder Erfolge erzielen lassen.